Physio -und Ergotherapie
Eva-Maria Kriehmig

Wir sind für Sie da:

Montag: 08:00 - 19:30 Uhr
Dienstag: 08:00 - 19:30 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 19:30 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 19:30 Uhr
Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr

Kontakt

Eisenbahnstraße 141
15517 Fürstenwalde
Telefon: (03361)
>> Physiotherapie: 30 76 84
>> Ergotherapie:    73 63 98
Fax:                        73 63 97
info@therapiezentrum-fw.de


Privat - Leistungen

Ein Überblick über Leistungen, die nicht über die Krankenkasse abgerechnet werden können, jedoch können alle Angebote der Physiotherapie auch als Privatleistung in Anspruch genommen werden.

ThermoTK - Tiefenwärme-Therapie

Tiefenwärme aus hochfrequentem Srom in Verbindung mit einer manuellen Behandlung.

Diese Therapie findet Anwendung bei allen akuten und chronischen Beschwerden des Stütz- und Bewegungsapparates, z.B:
• Muskel- und Gelenkschmerzen
• Schmerzen im Nacken- und Rückenbereich
• Arthrosen (Schulter, Hüfte)
• Tennis- oder Golfarm
• Sehnenentzündungen
• Karpaltunnelsyndrom


Feldenkrais

Gruppenkurs oder Einzeltherapie

Dr. Moshé Feldenkrais (1904 - 1984) entdeckte und entwickelte in über 40 Jahren Pionierarbeit den Zusammenhang zwischen funktionalen Bewegungen, Verhalten und Denken und damit den Schlüssel zu reifem Verhalten, Bewusstheit und Selbstbestimmung.

Die Feldenkrais - Methode befähigt:
• wirkungsvoller den Körper einzusetzen, eingefahrene Bewegungsmuster, die auf die Dauer zu Verspannungen und Schmerzen führen können, aufzulösen,
• funktionale Verbesserungen bei orthopädischen sowie neurologischen Problemen zu erreichen,
• Haltung, Flexibilität, Kraft, Koordination, Atmung und Konzentration zu verbessern,
• Persönlichkeit, Spontanität, emotionales und physisches Wohlbefinden zu entwickeln.


Galileo - Vibrationstraining

Das Prinzip von Galileo beruht auf den natürlichen Bewegungsabläufen beim Gehen. Die schnelle Wipp-Bewegung der Trainingsplattform verursacht eine Kipp-Bewegung des Beckens wie beim Gehen, jedoch viel häufiger, zum Ausgleich reagiert der Körper mit rhythmischen Muskelkontraktionen im Wechsel zwischen linker und rechter Körperhälfte.

top