Physio -und Ergotherapie
Eva-Maria Kriehmig

Wir sind für Sie da:

Montag: 08:00 - 19:30 Uhr
Dienstag: 08:00 - 19:30 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 19:30 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 19:30 Uhr
Freitag: 08:00 - 17:00 Uhr

Kontakt

Eisenbahnstraße 141
15517 Fürstenwalde
Telefon: (03361)
>> Physiotherapie: 30 76 84
>> Ergotherapie:    73 63 98
Fax:                        73 63 97
info@therapiezentrum-fw.de


Kurse

Pilates

Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, von Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Das Pilatestraining kann auf der Matte oder auch an speziell entwickelten Geräten stattfinden.


Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen

Hierbei handelt es sich um ein Entspannungsverfahren, bei dem durch die willentliche und bewusste An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden soll. Die einzelnen Muskelpartien werden dabei in einer bestimmten Reihenfolge zunächst angespannt, die Muskelspannung wird kurz gehalten, und anschließend wird die Spannung gelöst. Ziel des Verfahrens ist eine Senkung der Muskelspannung unter das normale Niveau aufgrund einer verbesserten Körperwahrnehmung. Mit der Zeit sollen die Patienten lernen, muskuläre Entspannung herbeizuführen, wann immer sie dies möchten. Schmerzen und Muskelverspannungen sollen so verringert werden.


Rehabilitations-Sport

Rehabilitationssport (Reha-Sport) stellt eine ergänzende Maßnahme im Rahmen der medizinischen Rehabilitation und zur Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben dar. Gesetzlich verankert und zeitlich befristet wird der Reha-Sport von den Rehabilitationsträgern finanziert. Die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit sind unumstritten: Alltagsbeschwerden werden vermindert und krankheitsbedingten Folgeschäden kann entgegengewirkt werden. Das Risiko Folgeerkrankungen zu erleiden, sinkt.


Funktionstraining


Die Kurstermine erfragen Sie bitte in Ihrer Praxis.

top